Berge die Grössen Erde

____________________________________________

Mount Everest 8848 m

Himalaya-Gebirge

Der Mount Everest ist mit 8848 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Berg der Erde.

Er ist einer von 14 Achttausendern und als höchster Gipfel Asiens einer der Seven Summits.


Edmund Hillary und Tenzing Norgay gelang am 29. Mai 1953 die Erstbesteigung des „dritten Pols“.

Am 8. Mai 1978 bestiegen Reinhold Messner und Peter Habeler den Gipfel erstmals ohne zusätzlichen Sauerstoff.

____________________________________________

K2 8611 m

Der 8611 Meter hohe K2 oder Lambha Pahar

Ausserdem erreichen unmittelbar südlich des K2 drei Berge der Gasherbrum-Gruppe ebenfalls eine Höhe von über 8000 m, sodass es nirgendwo so viele Achttausender auf so geringer Fläche wie im Zentralen Karakorum gibt.

____________________________________________

zurück
zurück