Sie sind hier: Startseite » Infocontact » Lebewesen » Natur

Natur

Natur

Natur
Bio
Pflanzen
Tiere
Steine
Flüssigkeiten
Gase
Lebewesen
Leben
Umwelt
Romantik
Naturwissenschaft
Zellkern
Eukaryoten
Pflanzenarten
Biologie
Botanik
Steinmännchen
Stoffwechsel
Fortpflanzung
Evolution
Erde
Biomasse
Mikroorganismen
Blitz
Donner
Gewitter
Erdoberfläche
Naturgeschichte
Naturkunde
Naturlehre
Naturwissenschaften
Biologie
Botanik
Zoologie
Archäologie
Geologie
Astronomie
Physik
Meteorologie
Wellness

Bio

Biologie ist die Wissenschaft der Lebewesen und befasst sich mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen, speziellen Besonderheiten der Lebewesen, ihrem Aufbau, Organisation und Entwicklung sowie ihren vielfältigen Strukturen und Prozessen. Sie ist ein Teilgebiet der Naturwissenschaften.

Als Bio-Lebensmittel werden Lebensmittel aus der ökologischen Landwirtschaft bezeichnet. Der Begriff ist in der EU gesetzlich definiert. Diese Produkte müssen aus ökologisch kontrolliertem Anbau stammen, dürfen nicht gentechnisch verändert sein und werden ohne Einsatz konventioneller Pestizide, Kunstdünger oder Abwasserschlamm angebaut. Tierische Produkte stammen von Tieren, die artgerecht gemäß EG-Öko-Verordnung[1] und in der Regel weniger mit Antibiotika und Wachstumshormonen behandelt wurden. Die Produkte sind nicht ionisierend bestrahlt und enthalten weniger Lebensmittelzusatzstoffe als konventionelle Lebensmittel, dürfen aber bis zu 5 % nicht ökologisch erzeugte Zutaten enthalten.
Bio-Siegel
Bio-Lebensmittel

zurück
zurück